Menschen, Medien, Technologie

Quartals- und Jahresberichte der G.A.F.A.-Unternehmen lassen Tech-Aktien steigen

ein Bild
Episode 72, veröffentlicht am 2019-02-08

Der fallende Trend bei Tech Aktien scheint sich gedreht zu haben. Die Kurskurven zeigen aufwärts. Neue Hoffnung, aber was kommt als nächstes an Produkten und Technologien: AI (dazu Episode #71), VR und AR, Blockchain, autonomes Auto. 

(Werbung) 
Wenn du einen günstigen europäischen Cloud-Provider mit schnellen Servern und Datacentern in EU, USA und Asien suchst, sieh dir UpCloud mal an. Ab €5/mo, Testphase kostenlos. 
https://markus.technology/tipp

Inhalt (Minute:Sekunde) 

00:00 Intro
00:45 Wozu dieser Podcast hier überhaupt? 
06:25 UpCloud-Tipp https://markus.technology/tipp 
07:30 Google, Amazon, Facebook, Apple Zahlen 
18:35 Fazit: Aktien steigen. Börsenpsychologie? 
23:05 Transparenz und Enthüllungsplattformen 
28:50 Outtro 

 

  Umsatz 2018 Op. Gewinn
Google (Alphabet)  $ 136,82 Mrd $ 26,32 Mrd
Amazon $ 232,89 Mrd $ 12,40 Mrd 
Facebook  $   55,01 Mrd $ 24,91 Mrd 
Apple $ 261,61 Mrd * 

* anderes Wirtschaftsjahr; endet mit September des Kalenderjahres. Quellen: 

Google Jahresreport 2018 

https://abc.xyz/investor/static/pdf/2018Q4_alphabet_earnings_release.pdf?cache=adc3b38

Amazon Zahlen 2018 
https://ir.aboutamazon.com/quarterly-results dazu: 
https://www.digitalcommerce360.com/article/amazon-sales/  

Facebook Jahresreport 2018
https://investor.fb.com/investor-news/press-release-details/2019/Facebook-Reports-Fourth-Quarter-and-Full-Year-2018-Results/default.aspx

Apple Report 2018/19 
https://www.apple.com/de/newsroom/2018/11/apple-reports-fourth-quarter-results/

Transparenzplattform Distributed Denial of Secrets
https://ddosecrets.com

dazu Artikel auf Watson.ch
https://www.watson.ch/digital/wikileaks/254770061-nimm-das-putin-wikileaks-konkurrenz-knuepft-sich-auch-russland-vor

mit Bezug auf Daily Beast
https://www.thedailybeast.com/this-time-its-russias-emails-getting-leaked

Transparanzplattform Open Corporates 
https://opencorporates.com

dazu: Süddeutsche online: 
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/transparenzregister-firmeneigentuemer-eu-1.4317342

Thema: Wozu dieser Podcast überhaupt? 

Warum veranstalte ich das ganze? Tja, also ich bin der Meinung, dass sich der technologische Wandel schnell vollzieht. Das ist kein Geheimnis, aber viele stehen dem Wandel, der “Digitalisierung” auch reserviert gegenüber und ich bin der Meinung, das Mediensystem, das wir haben, informiert da nicht besonders gut über diese Themen. Wenn man sich die Berichterstatung ansieht, wie da mit dem Promi doxing. Was da an Bullshit verbreitet wurde, oder im Zusammenhang mit Datenschutz, oder wie schlimm und böse Google ist, Facebook sowieoso.

Das scheitert oft schon an der medialen Umsetzung, Bebilderung. Da wird immer einer im Kapuzenpulli vor einem Screen mit 4 Linuxkonsolen gezeigt, im Dunklen.

Das sind oft auch Informationprodukte, die eigene Interessen haben, wenn sie darüber berichten. Ein Stichwort nur: Leistungsschuttzrecht. Da hat ein Großverlag, ein Konzern dafür gesorgt, dass dies durchgedrückt wird, und dann gibt es eben ein Gesetz, das Newssuchmaschinen und Aggregatoren sozusagen verbietet – de facto unmöglich macht. Wenn nun Google News weg ist, gibt es kein Neues. Soweit ist das klar.

Deswegen habe ich mal diesen Podcast ins Leben gerufen, um naja, da ein paar Anmerkungen in die Debatte hinzuzufügen. Ein anderer , halt unabhängiger, natürlich nicht objektiver Blick, auch weil es keine absolute Objektivität hier geben wird.

Ich denke mal, in Zukunft wird dieser Podcast ein bisschen technischer, weniger Medienthemen werden hier vorkommen. Da gibt es ja viele viele ganz fantastische Podcasts, da muss nicht noch einer dazu. Und People-News..wie gesagt, am Rande, wenn ich die Akteure benenne.

Künftig mehr in diesem Podcast also mehr Technologie, weniger Medien. Es gibt ja so viele Medienpodcasts: 
Meedia: https://meedia.de/podcast-2/ 
Turi2: http://www.turi2.de/tag/podcast/ 
Medienkuh: https://www.medienkuh.de