Menschen|Medien|Technologie Podcast

Übersicht über die aktuellen Podcastepisoden

Der konservative Investmentstar Peter Thiel

#59, 2018-08-20
Peter Thiel ist einer der Investmentstars aus dem Silicon Valley. Der gebürtige Deutsche kam mit PayPal und einem frühen Investment in Facebook zu Reichtum. Aufsehenerregend war sein Abschied aus dem Silicon Valley.

zur Episode

Kritik an Visionären und Investment-Personalities

#58, 2018-08-13
Elon Musk gilt als Visionär, andererseits aber wird auch heftige Kritik an seiner Art und Weise geübt, Dinge zu kommunizieren. Auch ein deutscher Starinvestor, Frank Thelen, sieht sich nun ab und an der Kritik ausgesetzt.

zur Episode

Zahlen bitte (mit Apple Pay?)

#57, 2018-08-06
Nach der kurzen Sommerpause greifen wir Apple Pay noch einmal auf. Zudem reden wir über den Facebook Aktiencrash und die Buchungspanne bei Comdirect.

zur Episode

EU-Kommission: Bußgeld für Google

#56, 2018-07-23
Wir reden über das Bußgeld, das die EU-Kommission wegen Verstoßes gegen das Kartellrecht dem Suchmaschinenriesen Google auferlegt hat. WIe müssen wir das als Nutzer und Verbraucher einschätzen? Hat die EU uns etwas Gutes damit getan? Wir glauben, nein.

zur Episode

Influencer-Werbung muss gekennzeichnet werden - eigentlich

#55, 2018-07-16
Diesmal reden wir über die Praktikabilität, in allen Posts Werbung kennzeichnen zu müssen. Zudem berichten und diskutieren wir über die Entscheidung des Bundesgerichtshofs, wonach die Eltern einer gestorbenen Facebook-Userin auf das Konto (das bereits im "Gedenkzustand" ist) zugreifen dürfen.

zur Episode

Das digitale Vermächtnis

#54, 2018-07-09
Unsere neue Episode beschäftigt sich anlässlich eines aktuellen Falls vor Gericht mit der Frage in wie weit sich digitale Güter oder Verträge vererben lassen.

zur Episode

Entwicklungen im Micropayment

#53, 2018-07-02
Google Pay ist in Deutschland angekommen. Apple Pay lässt noch auf sich warten. Die Sparkassen kooperieren nicht mit Google Pay, wohl aber künftig mit Apple Pay.

zur Episode

Entscheidungen und Algorithmen

#52, 2018-06-25
Der Rechtsausschuss des EU Parlaments hat über Uploadsperren und ein Leistungsschutzrecht auf europäischer Ebene entschieden. Doch nun wird im Plenum abgestimmt. Doch die Geschichte geht weiter. In der ersten Juli-Hälfte soll über die Vorlage abgestimmt werden. Außerdem in dieser Episode: Wissen die Deutschen zu wenig über Algorithmen? Eine Studie legt dies nahe. Wir fragen nach bei Dr. Sarah Fischer von der Bertelsmann-Stiftung, wo diese Erhebung in Auftrag gegeben worden ist. Dr. Fischer ist eine der Autorinnen des Studienberichts und berichtet uns über weitere Erkenntnisse aus der Untersuchung.

zur Episode

Ein Besuch bei der "neuen" Cebit

#51, 2018-06-18
Episode 51 markiert ein Jahr lang „Menschen, Medien, Technologie“-Podcast. Damit starten wir mit unserem unabhängigen und selbstfinanzierten Technik-Podcast in die zweite Saison/Staffel. Danke an alle Hörer für die Treue.

zur Episode

Facebook-Pages: Nutzer haften mit?

#50, 2018-06-12
In Episode 50 diskutieren wir über ein Urteil, das der Europäische Gerichtshof zum Datenschutz auf Facebook-Seiten gesprochen hat.

zur Episode

Daten mit Facebook

#49, 2018-05-07
Facebook möchte nun auch Dating machen. Offenbar ein lukratives Segment, denn Kunden von konventionellen Datingservices zahlen durchaus hohe Summen für den Service, so wie auch für Fitnessprogramme.

zur Episode

Viele Produkt- und AGB-Änderungen, auch wegen DSGVO

#48, 2018-04-30
Derzeit erleben wir einige Änderungen in der Onlineservice- und Produktwelt: Teilweise erfordert die Umsetzung der DSGVO neue AGB, auch Facebook bewegt sich dahingehend etwas, Google hingegen pausiert "Allo", eine social Tool das langsam stirbt wie "Wave"

zur Episode

Werden Adblocker zu Politikum?

#47, 2018-04-23
Adblocker: Verstoßen sie gegen geltendes Recht? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Bundesgerichtshof. Das Urteil: Nein, Adblocker für Websites gehen okay. Viele User freut das, doch Adblocker haben Schattenseiten, denn sie sind selbst Werbeträger.

zur Episode

Gescheiterte TV-Startup-Show in SAT1: Warum?

#46, 2018-04-16
"Die Höhle des Löwen" ist eine Sendung, deren Erfolg das andere deutsch-europäische Medienkonglomerat wohl auch gerne hätte. SAT1 schickt Carsten Maschmeyer im Modus der US-Vorbildshow "The Apprentice" ins Rennen. Offenbar überzeugte das Ergebnis nicht? Zu langweilige Ideen, zu uninteressant, zu wenig Promotion oder einfach das falsche Umfeld?

zur Episode

Die Affaire um Facebook und Cambridge Analytica nimmt kein Ende

#45, 2018-04-09
Auch in dieser Episode sprechen Markus und Ricardo über den "Skandal" um die vom englischen Analyseunternehmen Cambridge Analytica aus Facebook erworbenen personenbezogenen Daten, die dann offenbar auch zur gezielten Wahlwerbung in den USA und im Zusammenhang mit dem Brexit verwendet worden sind.

zur Episode

Onlinewerbung: Trotz Datenskandal keine Alternative zu Facebook und Google?

#44, 2018-04-02
Es ist merklich ruhiger geworden um den Datenskandal, den sich Facebook mit der Datensammel- und analysefirma Cambridge Analytica eingefangen hat. Auch wenn Prominente wie Elon Musk nun ihre Account bei Facebook löschen: Es finden sich kaum Alternativen zu Facebook und Google, auch nicht, wenn es um Online Werbung geht.

zur Episode

Facebooks Krise mit Cambridge Analytica

#43, 2018-03-26
Facebook steht wegen der Enthüllungen um die Art der Datenerhebung und -nutzung durch das britische Unternehmen Cambridge Analytica in der Kritik. Einige bezeichnen die Vorwürfe, die sich allerdings gegen das soziale Netzwerk richten, als "existenzbedrohend". Allerdings sind die Methoden nicht erst seit 2015 populär, sondern spiegeln eher die Art und Weise wieder, wie Online Werbung mit Nutzerdaten funktioniert. In diesem Fall wurde eben eine politische Richtung beworben.

zur Episode

Tech-Festivals: SXSW, OMR. Vorbild für die Rettung der CEBIT?

#42, 2018-03-19
In der Phase nach dem Winter beginnt die Zeit der Digital- und Technologie-Events. Im Trend sind Festival-artige Events wie SXSW und OMR - und neuerdings auch die CEBIT in Hannover.

zur Episode

Innovationsverzögerung und Technophobie

#41, 2018-03-12
Alexa lacht, die neue Staatssekretäring im Kanzleramt gibt ein Interview und will per Flugtaxi fliegen. Darüber lacht Deutschland. Zumindest Teile davon. Hat das eine mit dem anderen zu tun? Ja.

zur Episode

Abkoppelung und Zerfall des Internets?

#40, 2018-03-05
Diesmal reden wir über eine Tendenz, die wir auszumachen glauben: Organisationen und Staaten versuchen sich aus dem globalen Internet abzukoppeln. Sei es aus Gründen der Überwachung, Zensur oder um einen Zaun um die eigenen Produkte zu ziehen. Beispiel Nord-Korea: Auch in Sachen Onlinekommunikation ist das Land isoliert. Ende 2017 erschien ein Artikel in der Welt: "Nordkorea geht online". Es gab zum Zeitpunkt November 2017 in Nord-Korea ganze 168 Websites.

zur Episode

GEZ und die Zukunft der Öffentlich-Rechtlichen

#39, 2018-02-26
Der Streit um die Höhe der Rundfunkgebühren ("Rundfunkbeitrag") geht nahtlos über in eine Kontroverse über den Fortbestand des gebührenfinanzierten Rundfunks in Deutschland. In der Schweiz stimmen die Bürger Anfang März 2018 über ihren Beitrag im Rahmen eines Volksentscheids ab. Auch in Deutschland dürfte dieses Votum Signalwirkung haben. Aktuell zeigen sich die Anstalten wenig reformbereit und drohen höchstes mit Einschnitten in der Qualität. Doch der Reformbedarf tritt überall hervor. Änderungen werden nicht vermeidbar sein.

zur Episode

Social Media Krise

#38, 2018-02-19
Es gibt aktuell so viele Meldungen und Meinungen zu Facebook als das prototypische soziale Netzwerk, dass man leicht auf die Idee kommt, es handle sich um eine echte Krise. Dem gehen wir in dieser Podcast Episode nach.

zur Episode

Storyteller: Wer sind die größten Storyteller neben Elon Musk?

#37, 2018-02-12
Den Influencer hinter SpaceX, Tesla, Hyperloop etc. kennen alle. Wir fragen, wer uns noch als Influcener oder Storyteller einfällt und werfen dafür einen Blick in unsere Filterblase. Wir finden sehr viele männliche Storyteller. Auch einige Tech-Women haben wir gefunden. Eine persönliche Liste in der aktuellen Episode.

zur Episode

Quartalszahlen Q4 2017: Viele Rekorde

#36, 2018-02-05
Viele Tech-Unternehmen veröffentlichten in der vergangenen Wche Vierteljahresergebnisse für das Ende von 2017. Wir sehen uns die Zahlen von Apple, Amazon, Alphabet, Alibaba und Micorosft einmal an und setzen sie in einen Vergleich zu deutschen bzw. europäischen Tech-Unternehmen. Zudem werfen wir einen kurzen Blick in das Fraunhofer Zukunftsforum Anfang Februar, über die Zahlmethoden in Ebay (PayPal soll nämlich abgelöst werden) und die Bahn und WhatsApp.

zur Episode

Reconquista - was will die DLD zurückerobern?

#35, 2018-01-29
Im Fokus diese Woche: Die DLD, Digital Life Design. Ein Konferenzevent in München, das inzwischen auch einige Ableger hat. Dieses Event wird schon immer sehr exklusiv zelebriert. 150 Speaker sind engagiert gewesen, gerade einmal 1.000 handeingeladene Gäste durften der galaresken Veranstaltung beiwohnen. Wir reden darüber. Außerdem in dieser Episode: Der Amazon-Go-Hype wegen einer Ladeneröffnung in Seattle und Apples Ankündigung einer neuen IOS-Version (11.3) für das Frühjahr 2018.

zur Episode

Basic Attention

#34, 2018-01-22
Aufmerksamkeit ist das zentrale Thema in dieser Podcast-Episode. Anlässlich der Datenpanne bei der Ermittlung der TV-Einschaltquoten entfachte sich die Diskussion, ob denn tatsächlich die Aufmerksamkeit der Zuschauer bei einer Fernsehsendung überhaupt erfasste werden würde.Das neue Browser-Projekt Brave belohnt User dafür, dass sie der eingeblendeten Werbung ihre Aufmerksamkeit schenken. Nicht der erste Versuch, User dafür zu incentivieren, aber ein gut durchdachter.

zur Episode

Kryptohype

#33, 2018-01-15
Episode 33 wurde etwa zwei Wochen nach Bekanntwerden der CPU-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre produziert. Noch immer herrscht nicht Klarheit darüber, inwieweit Softwarepatches die Probleme lösen können. Zudem: Kein Ende des Kryptohypes in Sicht. Die Situation erinnert an den Dotcom-Hype der späten 1990er Jahre.

zur Episode

Meltdown/Spectre, Wirklichkeit, NetzDG

#32, 2018-01-08
Wir sprechen über drei Themen in der ersten Podcast-Episode Menschen|Medien|Technologie. Zum Einstieg in das neue Jahr gab es erst einmal einen großen Schreck. Ab Dienstag, 2.Januar 2018 wurde allmählich klar, wie groß ein Design-Problem mit CPUs ist, das wenige Stunden später als „Meltdown“ und „Spectre“ benannt worden ist. Eigentlich handelt es sich um drei Sicherheitsprobleme, die um die Weihnachtszeit ans Licht gekommen sind.

zur Episode

Wir vermissen Innovationen aus 2017

#31, 2017-12-31
Silvesterausgabe 2017/2018 mit dem Versuch, die Innovationshighlights aus den vergangenen zwölf Monaten noch einmal Revue passieren zu lassen. Unser Ergebnis: Soviel an bahnbrechenden neuen Innovationen haben wir nicht gefunden.

zur Episode

Neue Datenschutzgrundverordnung

#30, 2017-12-25
Im Frühjahr 2018 greifen neue Regelungen zum Datenschutz, der auf europäischer Ebene einheitlich geregelt wurde. Die entsprechende Datenschutzgrundverordnung ist für alle EU-Länder verbindlich und schafft neue Anforderungen für Unternehmen, aber auch ein höheres Schutzniveau personenbezogener Daten, befindet unser Gesprächspartner Christian Solmecke, Fachanwalt für Internetrecht in Köln.

zur Episode

Neue Version von WordPress bringt Änderungen

#29, 2017-12-18
WordPress: Basis für weltweit 25% aller Websites. Wir sprechen über das Innenleben der Community. Offenbar kommt im April 18 die Version 5.0 mit Gutenberg Editor. Im Interview Marc Nilius, WordPress-Experte und Organisator von WordCamps in Deutschland.

zur Episode

Wie lange wird das Prinzip Netzneutralität noch überleben?

#28, 2017-12-10
Die Netzneutralität ist in Gefahr. In Deutschland auch durch die sogenannten Zero-Rating-Tarifoptionen der Mobilfunknetzbetreiber.

zur Episode

Vorweihnachtszeit 2017 - alle suchen Geschenke

#27, 2017-12-08
Auch eine Gensequenzierung kann ein schönes Geschenk sein.

zur Episode

Cloudfest statt Worldhostingdays 2018

#26, 2017-11-28
Erst Webhostingdays, dann Worldhostingdays, nun Cloudfest. Europas wohl größter Technologie-Event bekommt einen neuen Namen. Warum?

zur Episode

Dream Hack im Januar in Deutschland

#25, 2017-11-20
Die Dream Hack ist ein in Schweden entwickeltes Games-Festival, ein Circuit, der im Januar 2018 Station in Deutschland macht. Wir sprechen mit den Organisatoren der Dream Hack Leipzig was man von diesem Event Anfang nächsten Jahres so erwarten kann.

zur Episode

PHP rules the Web

#24, 2017-11-14
Wir trafen Rasmus Lerdorf, den "Erfinder" der Personal Homepage Tools PHP. Daraus ist eine Skriptsprache hervorgegangen, ohne die das Web heute anders aussehen würde.

zur Episode

Wie schlimm ist es in der Gesundheitsbranche?

#23, 2017-12-31
In dieser "Menschen, Medien, Technologie" -Episode ist der Zustand des Gesundheitssystems eines der Themen. Wir sprechen mit einer angehenden Medizinischen Fachangestellten über ihre Erfahrungen nach sechs Monaten Tätigkeit in der Pflege, in einer Apotheke und schließlich bei einem Facharzt.

zur Episode

Online Dating

#22, 2017-10-30
Wir sprechen mit den Machern einer deutschen Online Dating Plattform, die trotz heftiger Konkurrenz innerhalb ihres Segments zum führenden Anbieter geworden sind und bald in die USA expandieren.

zur Episode

Freifunk für alle

#21, 2017-10-23
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnte vor der WLAN-Nutzung. Angreifer in der Nähe könnten mitlesen (KRACK). Etwas übertrieben, sagt auch unser Gesprächspartner Kai Siering von Freifunk Kreis Gütersloh im Interview. Die Verschlüsselung auf Anwenderebene greife ja und diese wurde nicht gebrochen.

zur Episode

Alle Epsioden

Alle weiteren Episoden findest du im Podcast-Generator-Archiv